Und das war erst der Anfang ...

Veranstaltung Haus kirchlicher Dienste, Archivstr. 3, Hannover, 25. Januar 2024

Einführung in die Texte der ökumenischen Bibelwoche 2023/2024

Start: 25.01.2024, 18:15 Uhr

Ende: 25.01.2024, 19:45 Uhr

Leitung: Hon.- Prof. Dr. Klaus Grünwaldt

"Und das war erst der Anfang ..."

Eine Einführung in die Texte der ökumenischen Bibelwoche 2023/24

Die Bibel beginnt mit 11 Kapiteln, in denen sie sich mit ganz grundsätzlichen Fragen zu Gott, Mensch und Welt sowie zum Verhältnis der drei zueinander beschäftigt. „Urgeschichte“ wird dieser Teil der Bibel genannt, weil das Geschehen die Urfragen der Menschen betreffen: Wo kommen wir her? Wie ist unsere Welt entstanden? Warum müssen wir sterben? Wie kommt es, dass es uns so schwerfällt, immer nur gut zu sein und Gutes zu tun? Wenn es einen Gott gibt, warum lässt er uns nicht im Paradies leben? Und viele andere …

Die hebräische Bibel greift für die Auseinandersetzung mit diesen Fragen oft auf Erzählungen und Mythen aus ihrer Umwelt zurück. Es ist spannend zu beobachten, wie sie die alten Geschichten neu erzählt – unter der Voraussetzung, dass es nicht mehrere Götter, sondern nur einen Gott gibt.

In einer Zeit, in der die Menschen sehenden Auges auf die Zerstörung ihrer Lebensgrundlagen zugehen und ihr Miteinander zunehmend von Hass und Gewalt geprägt ist, lohnt es, neu auf diese Urgeschichten zu hören.

Die Veranstaltung richtet sich an alle, die an den Grundfragen der Menschen und in ihrer Beziehung zu Gott interessiert sind und besonders an alle die, die für die ökumenische Bibelwoche verantwortlich sind oder auf andere Weise daran mitwirken möchten.

Sie findet statt in Kooperation mit der Stadtakademie  Hannover.

Teilnahmebeitrag: 5,- € | Mitglieder frei

Anmeldung

Anmeldung bis zum 18. Januar 2024

Leitung

Hon.- Prof. Dr. Klaus Grünwaldt

NEUER TERMIN

  • Ort: Haus kirchlicher Dienste, Raum E, Archivstr. 3, Hannover
  • Zeit: Januar  2024 / 18:15 - 19:45 Uhr
  • Teilnehmerbeitrag: 5 € / Mitglieder frei