Fragen der ersten Messiasgläubigen nach der Zukunft

Bibelkurs online

Leitung: Peter Kuhlmann

Die Zeit des Neuen Testaments war eine Zeit großer Erwartungen. Ähnlich wie heute war die Sehnsucht nach Gerechtigkeit und Frieden groß. Hatte die Heilszeit mit Jesus begonnen? Ihre Unsicherheit verbanden die Anhänger Jesu mit der Hoffnung auf seine erneute Wiederkehr. Die Menschen fragten ähnlich wie heute: Was wird kommen? Erwartet uns das Ende oder eine Wende? Wann und wo wird unser Heil oder unser Gericht kommen?

In unserem Bibelkurs wollen wir biblische Texten lesen, die sich mit Fragen der Zukunft und der Deutung der Zeit nach Jesu Tod und Auferstehung auseinandersetzen. Uns begegnen Trost- und Hoffnungsworte aus den Briefen des Paulus und aus den Evangelien. Sie gaben den Menschen ihrer Zeit - aber auch uns heute – vielfältige Antworten auf ihre Fragen.

Eingeladen sind bibelinteressierte Menschen aus allen Lebensbereichen. Besondere Bibelkenntnisse werden nicht vorausgesetzt.

Ablauf:

  • Ausgewählte biblische Texte (mit Hintergrundinformationen und Impulsfragen) für alle Teilnehmenden im Abstand von 14 Tagen per E-Mail (fünf Mal)
  • Beantwortung von Rückmeldungen, Fragen und Anmerkungen durch den Kursleiter (direkt und/oder mit Videostatements für alle TN)
  • Videokonferenz für Interessierte zum Kursabschluss

Zeitraum: 10 Wochen

Als begleitende Lektüre wird empfohlen: Peter Kuhlmann: „Expedition Bibel – In 20 Schritten durch das Neue Testament“ (28,- €)

Die Veranstaltung findet statt in Kooperation mit dem Stadtakademie Hannover

Teilnahmebeitrag: 20,- €

Zeit: 21. September 2020 bis 30. November 2020 (KW 39-49)

Ort: Online

Leitung: Peter Kuhlmann, Theologe und Autor aus Celle

Anmeldung bis 17. September 2020

Information und Anmeldung


 

Laura_Lenk
Laura Lenk
Tel.: 0511 1241-575

Leitung

Peter Kuhlmann, Theologe und Autor aus Celle

  • Zeitraum: 10 Wochen
  • Ort: online
  • Teilnehmerbeitrag: 20 €