Die Hochzeit zu Kana

Veranstaltung Woltersburger Mühle, Uelzen, 15. Mai 2020

Biblisch schreiben in der Woltersburger Mühle

Start: 15.05.2020, 17:00 Uhr

Ende: 16.05.2020, 17:00 Uhr

Leitung: Dr. Ulrike Budke-Grüneklee & Steffen Marklein

Der dritte Tag, das erste Zeichen: Jesus und seine neuen Gefolgsleute sind auf einer Hochzeit eingeladen und bringen mehr mit als Geschenke. Maria interveniert - trotzdem liegt ein Zauber über dem Fest, dass der Speisemeister sich wundert. So ges(ch)ehen in Kana in Galiläa (Johannes 2). Angeleitet durch Methoden des kreativen Schreiben und Übungen aus dem Bibliodrama lassen wir die Geschichte zu uns sprechen und schreiben sie weiter im Geist der Bibel. Vielleicht wird beim Schreiben aus dem Wasser unserer Lebenserfahrungen eine Glaubensgeschichte, so kostbar wie Wein!

Die Veranstaltung findet statt in Kooperation mit der Ev.-luth.Trinitatis Kirchengemeinde in Hemmingen.

Anmeldung bis zum 14. April 2020

Anmeldung

Anmeldung und Information:
Ev. Familien-Bildungsstätte Hannover
0511-1241-542
info@fabi-hannover.de

Leitung

Dr. Ulrike Budke-Grüneklee & Steffen Marklein

  • Ort: Woltersburger Mühle, Uelzen
  • Zeit: 15. Mai 2020 / 17:00 Uhr - 16. Mai 2020 / 17:00 Uhr
  • Teilnehmerbeitrag: 70 € (Ü/V/EZ)