David, Goliath und zehnmal Käse

Veranstaltung Konradsburg/Ostharz, 15. April 2023

Schreibwerkstatt Konradsburg

Start: 14.04.2023, 18:00 Uhr

Ende: 16.04.2023, 13:00 Uhr

Leitung: Steffen Marklein / Dr. Ulrike Budke-Grüneklee

David, Goliath und zehnmal Käse - Schreibwerkstatt im Ostharz

käse

„David und Goliath“ ist keine Heldengeschichte. Sie erzählt von Davids Vater Jesse, wie er den Hauptmann mit Käse besticht, damit seine Söhne überleben. Der junge David kommt mit seiner Rüstung nicht zurecht. Die Männer in Israel ärgern sich, wenn ein Kraftpaket wie Goliath sich über sie lustig macht, und machen sich aus dem Staub. Viele Generationen haben an dieser Geschichte herumerzählt und so das wahre Gesicht des Krieges gezeigt: Feigheit, Flucht, Bestechungsversuche - alles um in der Not zu überleben.

Im Weihnachtslied „Es ist ein Ros entsprungen“ heißt es: „Von Jesse kam die Art“. In der Schreibwerkstatt „Biblisch schreiben“ nähern wir uns der Figur des Jesse und fragen danach, wie er für Jesus und seine Friedensbotschaft Pate gestanden haben mag. | Unser Bibeltext: Samuel 17,12-21

Kosten:

130,00 € (Ü/EZ/V)

Zeit:

Freitag, 14. April  2023 | 18:00 Uhr 

Sonntag, 16. April 2023 | 13:00 Uhr 

Ort: Konradsburg/Ostharz

Leitung: Steffen Marklein, Dr. Ulrike Budke-Grüneklee

Anmeldung bis 31. Januar 2023

Die Veranstaltung wird gefördert von der Evangelischen Erwachsenenbildung Niedersachsen. (EEB)

_________

Einzelheiten erhalten alle TN gern auf Anfrage. Es handelt sich um eine gemütliche, einfache Unterkunft mit Selbstversorgung (Forsthaus-Ostharz) unweit der Konradsburg. Hierdurch können die Seminarkosten relativ gering gehalten werden.

Es kann nur ein Formular pro Seite eingebunden werden.

Leitung

Steffen Marklein, Theologischer Studienleiter der Hannoverschen Bibelgesellschaft e.V. und Dr. Ulrike Budke-Grüneklee, Pastorin und Literaturwissenschaftlerin