David

Veranstaltung Haus kirchlicher Dienste, Archivstr. 3, Hannover, 17. November 2022

Vortrag mit Aussprache

Start: 17.11.2022, 17:15 Uhr

Ende: 17.11.2022, 18:45 Uhr

Leitung: Hon.- Prof. Dr. Klaus Grünwaldt

David - Vortrag mit Aussprache

König David gehört zu den zentralen Personen der Bibel und der jüdisch-christlichen Glaubens- und Kulturgeschichte. Er hat die Stadt Jerusalem eingenommen und den Gott Israels in die Stadt gebracht; er war der erste König über ganz Israel (Norden und Süden); er begründete eine lange Dynastie von Königen in Jerusalem; in schwerer Zeit erwachte die Hoffnung auf einen Messias aus Davids Stamm. Und schließlich wird der Messias Jesus als Sohn Davids angesehen.

Bei alledem wird David in der Bibel nicht nur als strahlender Held gezeichnet, sondern auch als schwerer Sünder und schwacher König.

Der Vortrag zeichnet die geschichtliche Person David in der Hebräischen Bibel nach, skizziert seine biblische Wirkungsgeschichte und wirft einen Blick auf seine Nachwirkung in unserer Kultur.

Die Veranstaltung findet statt in Kooperation mit der Stadtakademie  Hannover. Sie wird gefördert von der Evangelischen Erwachsenenbildung Niedersachsen. (EEB)

Teilnahmebeitrag: 5,- € | Mitglieder frei

Digitale Anmeldung

Anmeldung

Anmeldung bis zum 3. November 2022

Leitung

Hon.- Prof. Dr. Klaus Grünwaldt

  • Ort: Haus kirchlicher Dienste, Raum A2, Archivstr. 3, Hannover
  • Zeit: 17. November 2022 / 18:15 - 19:45 Uhr
  • Teilnehmerbeitrag: 5 € / Mitglieder frei